Am Samstag, den 09.02. fanden Spiele statt. Genauere Ergebnisse und Tabellen finden Sie unter "Mannschaften".

1. Mannschaft: Auswärts gegen den TTC Setzingen, 8 : 8 unentschieden

Im Doppel waren siegreich: Frank Kutter / Björn Thiele

Im Einzel gewannen: 2 x Jens Rupp, 2 x Frank Kutter, Michael Hafner, Björn Thiele, Steffen Mayer-Karstadt

Wie das Ergebnis bereits aussagt war das Spiel eine äußerst knappe Angelegenheit. Am Ende stand es 8:6 für den TTCSH, doch das letzte Einzel sowie das Schlussdoppel gingen an den TTC Setzingen, der sich dadurch die Punkteteilung sicherte.


3. Mannschaft: Auswärts gegen den SC Vöhringen, 9 : 2 verloren

Im Doppel gewannen: Felix Blender / Lars Stursberg

Im Einzel waren siegreich: Lars Stursberg

Wie erwartet waren die Gastgeber aus Vöhringen stark aufgestellt. Nicht umsonst belegen sie den ersten Platz in der Kreisliga A Gruppe 4 und sind einer der Aufstiegsfavoriten. Da halfen auch teils gute Leistungen und knappe Spiele nicht weiter.


4. Mannschaft: Zu Hause gegen den VFB Ulm II, 3 : 9 gewonnen

Im Doppel punkteten: Thomas Schürkamp / Lars Stursberg
und Bernd Booch / Thomas Ulrich
sowie Franz Heckenberger / Herbert Stefan

Im Einzel siegten: 2 x Lars Stursberg, Bernd Booch, Herbert Stefan, Franz Heckenberger, Thomas Schürkamp

Nach allen drei gewonnenen Doppeln gingen einige Einzelspiele an die Gäste, so dass diese wieder aufschließen konnten. In knappen, spannenden Partien kämpfte sich der TTCSH wieder nach vorne und holte unter Beifall der Zuschauer schließlich den verdienten Sieg, der anschließend im Meteora gefeiert wurde.


1. Jugendmannschaft: Auswärts gegen den SV Nersingen, 3 : 6 gewonnen

Im Doppel punkteten: Meris Schiml / Marc Schillinger

Im Einzel waren erfolgreich: 2 x Meris Schiml, Marc Schillinger, Christian Reiel, William Martin

Auch Nersingen konnte die Siegesserie der ersten TTCSH-Jugend nicht stoppen. Insbesondere Meris Schiml zeigte sich in starker Form und konnte beide Einzel sowie das Doppelspiel gewinnen.


2. Jugendmannschaft: Auswärts gegen den TSV Pfuhl, 6 : 2 verloren

Im Einzel waren siegreich: Kim Basler, Marvin Adam

Die zweite Jugendmannschaft musste mit einem Spieler weniger antreten und gab so ein Doppel und ein Einzel kampflos ab. Die Kids kämpften natürlich trotzdem, mussten sich aber letztlich geschlagen geben.

 

Tischtennisclub Senden-Höll 1953 e.V.



Copyright © 1953 - 2018 - Tischtennisclub Senden-Höll 1953 e.V. - Alle Rechte vorbehalten.



Impressum :: Datenschutzerklärung

Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um Ihnen unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für Sie zu personalisieren sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
zur Datenschutzerkärung Einverstanden